Villeroy & Boch Octavie Cognacschwenker

Villeroy & Boch Cognacschwenker Octavie (Foto: Amazon)Purer Luxus – das ist wohl das erste was einem in den Sinn kommt, wenn man den Cognacschwenker Octavie von Villeroy & Boch erblickt. Wie der elegant geschwungene Glaskörper in den filigran verzierten Mittelteil übergeht, das ist ein Hingucker und zugleich ganz große Handwerkskunst. Der deutsche Hersteller Villeroy & Boch setzt mit seinen Cognacgläsern immer wieder Maßstäbe.

Ein edler schwenker für vollendeten Genuss

Der Genuss eines erlesenen Cognacs ist gleichzusetzen mit einer aufregenden Reise: Zu Beginn ist da die Vorfreude. Sie fängt schon an, wenn Sie das erste Mal am Glas schnuppern. Die kostbaren Aromen steigen in die Nase, das Bouquet entfaltet sich im Schwenker. Dann der erste Schluck, die erste Station auf Ihrer gemeinsamen Reise. Nehmen Sie ruhig einen großen Schluck, lassen sie den Cognac im Mund „rollen“, dann erst schlucken sie ihn herunter. Die volle Kraft der Aromen prickelt auf der Zunge. Der Höhepunkt scheint ganz nah! Und dann der Abgang: Mit sanften Nachklängen verabschiedet sich ein guter Cognac mild und versöhnlich…

Kunstvolles Rautendekor auf hohem Niveau

Wieso diesen Moment nicht mit dem passenden stilvollen Glas genießen? Gefertigt aus feinem Kristallglas beherrscht das Octavie-Cognacglas mit seinem Rautenrelief am Ansatz des Kelches den Balanceakt zwischen Dekor und Design. Optisch an traditionelle Weingläser aus Italien angelehnt, bringt es den Landhaus-Stil auf nonchalante Art in die heimische Bar. Ein Cognac oder Weinbrand aus diesem Glas genossen – bringt eine ganz besondere Lebensfreude in das Haus.

Gelungene Verarbeitung der Cognacgläser

Selbstredend sind die Villeroy & Boch Cognacgläser alle spülmaschinenfest. Ob man das kostbare Octavie-Glas in den Geschirrspüler geben möchte, muss natürlich jeder selbst entscheiden. Bei einem Glaspreis von rund 20 Euro würden wir an dieser Stelle zur Handwäsche raten. So haben Sie besonders lange Freude an den kostbaren Stücken. Obwohl sich die Serien von Villeroy & Boch durch große Konstanz auszeichnen, einzelne Gläser also nicht einfach auslaufen, empfehlen wir dennoch sich gleich ein Set von zwei Gläsern (für Sie und Ihren Partner/Partnerin) oder für sich und Ihre Gäste zu ordern. Bei letzterem raten wir zu einem 6er Set, um für jede Gelegenheit gut ausgestattet zu sein.

Mehr Gläser aus der Octavie-Serie

Aus der Serie Octavie von Villeroy & Boch gibt es auch Whiskygläser, Weingläser, Wassergläser, Sektkelche, Bierbecher und sogar Shot-Gläser. Alle in gleicher kunstvoller Verarbeitung und der gewohnten Qualität des Markenherstellers. Interessant ist dabei, wie das Motiv des Rautenreliefs immer wieder auftaucht und so der Reihe ihren ganz persönlichen Stempel aufdrückt.

Villeroy & Boch Octavie Cognacschwenker im Test

ca Euro pro Glas.20
Villeroy & Boch Octavie Cognacschwenker im Test
7.8333333333333

Design

10/10

    Verarbeitung

    10/10

      Preis-Leistung

      5/10

        Vorteile

        • Edles Dekor und wertige Anmutung
        • Hochwertiges Kristallglas
        • Deutscher Markenhersteller

        Nachteile

        • Hoher Glaspreis
        • Passt evtl. nicht zu vorhandenen Gläsern