Echte Handarbeit: Cristallica Rhombus Cognacschwenker

„Ist die Technik noch so weit, Handarbeit bleibt Handarbeit.“ – altes Sprichwort.

Cristallica Rhombus CognacglasDieses alte Sprichwort passt perfekt auf den Hersteller Cristalica aus Deutschland. Hier wird nach alten, traditionellen Verfahren der Glasherstellung gearbeitet. Das Ergebnis sind Unikate, welche es so auf der Welt wohl kein zweites Mal gibt: Der Cognacschwenker Rhombus von Cristalica überzeugt mit seiner schweren Ausführung aus Bleikristall-Glas auch anspruchsvolle Genießer. Der Bleianteil liegt mit 24 % besonders hoch, was dem Cognacglas einen brillanten Glas verleiht.

Brillanter Blickfang: Cristallica Cognacgläser

Schon ohne Inhalt sind die Rhombus-Gläser ein echter Blickfang im Wohnzimmer oder der Heimbar. Doch erst mit einem guten Weinbrand (gleich ob Brandy, Armagnac oder Cognac) beginnt die Magie zu wirken: Die Farben des Getränks strahlen durch das brillant geschliffene Glas und bringen die Kraft eines individuellen und einzigartigen Lebensstils in die eigenen vier Wände. Die Facetten am Fuß des runden Glaskörpers bringen dabei einen ganz besonderen Effekt hervor. Der Cognac schimmert im Glas und wirft Lichtreflexe auf den Tisch unter ihm.

Alles von Hand: Glasmacherkunst in Vollendung

Es ist die Herstellung von Hand, welche den besonderen Reiz von Cristallica-Schwenkern ausmacht. Die Gläser werden mundgeblasen, handgeschliffen und ebenso persönlich auf ihre Qualität überprüft. Bedingt durch den manuellen Herstellungsprozess kann es bei den Gläsern zu Einschlüssen, Blasen, Unebenheiten und Farbabweichungen kommen. Diese sind fester Teil des Produktes und machen seinen ganz besonderen Charme aus. Bei den Rhombus Cristallica Cognacgläsern erhalten Kenner ein Kunstwerk höchster Glasmachergüte, welche es in der modernen Industrie kaum noch gibt. Hier arbeiten nicht Computer oder Maschinen, hier wird ganz auf die Kraft der Hände und die Kunstfertigkeit des Glasmachers gesetzt.

Cristallica Rhombus Herstellung

Mit jedem Glas unterstützt man also auch das Traditionsunternehmen Cristallica dabei, eine althergebrachte Handwerksbranche vor dem Aussterben zu bewahren. Schon jetzt werden nur noch wenige Gläser in Deutschland in dieser Güte und von Hand hergestellt. Die Industrialisierung hat dazu geführt, dass viele Arbeitsschritte der High-Tech-Glasindustrie heutzutage ohne das Zutun von Menschen erfolgen. Vom Blasen des Glases bis zur Qualitätskontrolle – die Maschinen bestimmen das Bild.

Cristallica Rhombus: Traditionelle Glas-Herstellung

Edle Cognacschwenker made in Germany

Umso lobenswerter, dass sich Cristallica auf die alten Kenntnisse und Künste besinnt und dabei komplett „Made in Germany“ fertigt. Natürlich haben die Cognacschwenker ihren Preis – doch das ist bei dieser Qualität und diesem individuellen Charme der Gläser mehr als verständlich. Cristallica Rhombus Cognacgläser kauft man nicht jeden Tag – sie sind ein Erlebnis für die Sinne und ein edles Glaskunstwerk. Es sind Gläser, die bei guter Behandlung ein Leben halten und irgendwann vererbt werden. Damit die Tradition in guten Händen bleibt.

   Cristallica Rhombus Cognacschwenker bei Amazon bestellen…

Fotos: Hersteller

Cristallica Rhombus Cognacschwenker im Test

Cristallica Rhombus Cognacschwenker im Test
7.7

Design

9/10

Verarbeitung

8/10

Preis-Leistung

7/10

Vorteile

  • Mundgeblasenes Bleikristallglas
  • Traditionelle Handarbeit
  • Ansprechende Gestaltung
  • Deutsche Markenqualität

Nachteile

  • Einschlüsse und Unebenheiten im Glas möglich
  • Einzelpreis pro Glas höher